XML

XML Überblick – 1 (Vergrösserung klicken)

Zentrale Grundlage unserer Arbeit ist eine allen Satz- und Repro-Arbeiten vorgeschaltete detaillierte und umfassende Datenkonvertierung nach unserer Haus-DTD. In diesem Konvertierungsgang erfolgt die umfassende Codierung der typographischen Elemente, der für die Erstellung eines E‑Books notwendigen Befehle sowie der Metadaten. DTD-Vorgaben des Kunden (z.B. Bit.dtd, GvH.dtd, hoca.dtd, oetinger.dtd, diogenes.dtd, book3.dtd, NLM/DTD Jats) übernehmen wir und binden sie optimal ein.

Die auf diese Weise hinterlegten Strukturen bleiben während des Umbruchprozesses unverändert erhalten und gewährleisten, dass nach Imprimatur die Daten jederzeit einfach und flexibel für eine crossmediale Verwertung genutzt werden können.

 

XML Überblick – 2 (Vergrösserung klicken)

Gern beraten wir Sie bei der Implementierung eines XML-Workflows in Ihrem Haus und der effizienten Ausgestaltung der damit verbundenen Prozesse. Das kann u. a. die Sichtung und Auswertung der unterschiedlichen Produkte eines Verlags, die Definition der angestrebten Ausgabeprodukte aus XML sowie der zu erhaltenden Informationen (z. B. semantisch, typographisch, Mischform) umfassen.

Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch die maßgeschneiderte Entwicklung einer den individuellen Bedürfnissen Ihres Hauses angepassten DTD.

Nutzen Sie unser fachliches
und technisches Know-How für
XML-Konvertierung und -Satz